previous arrow
next arrow
Slider

Herbst-Immobilien-Management
Hausverwaltung, WEG-Verwaltung

Hausverwaltung, Immobilie

Die Herbst Immobilien Management GmbH ist Ihr kompetenter Partner für die Verwaltung, Vermietung und Vermittlung von Immobilien. Als zertifizierte Immobilien-Verwalter und Makler sind wir Ihre Experten in der Region Nordheide und Hamburg. Wir setzen bei unserer Arbeit auf persönliche Einsatzbereitschaft, echtes Know-how, verbindliche Beratung und unbürokratischen Service - immer mit dem Ziel, die beste und individuell überzeugende Lösung für Sie zu finden.

Unser Team
Wir unterstützen Sie bei allen Fragen zur Hausverwaltung

Klaus Herbst
Klaus Herbst
Dipl.-Betriebswirt
Irmtraud Herbst
Irmtraud Herbst
DEKRA-Sachverständige
für Immobilienbewertung
Christian Herbst
Christian Herbst
Betriebswirt
Master of Science
Lisa Marie Herbst
Lisa-Marie Herbst
Bachelor of Arts
(Architektur)

Langjährige Erfahrung

Mit unserer langjährigen Erfahrung sind für Sie da, wenn es um

  • Haus- und Wohnungsverwaltung,
  • Vermittlung von Häusern und Eigentumswohnungen,
  • Vermietung von Häusern und Wohnungen,
  • Seniorengerechtes Wohnen mit Service,
  • Betreuung von Gewerbeobjekten,
  • Beratung in Immobilienfragen und um
  • die Erstellung von Wertgutachten geht.

Lernen Sie uns kennen, messen Sie uns an unseren hohen Ansprüchen.

Siegel ImmobilienverwalterSiegel Dekra

News und Aktuelles

Hier finden Sie Beiträge zum Thema Hausverwaltung, WEG-Verwaltung und Immobilienverwaltung.
Weitere News finden Sie auf unserer News-Seite.

Bundestag beschließt Klimaschutzgesetz

15.11.2019

Der Deutsche Bundestag hat mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen wesentliche Teile des Klimaschutzpakets beschlossen. Union und SPD wollen mit dem Klimaschutzprogramm sicherstellen, dass Deutschland sein Klimaschutzziel für das Jahr 2030 einhält. Bis zu diesem Zeitpunkt will Deutschland seinen Treibhausgasausstoß um mindestens 55 Prozent im Vergleich zu 1990 verringern.

Weiterlesen

Wohneigentumsquote in Deutschland bleibt trotz günstiger Bauzinsen niedrig

14.11.2019

m Mieterland Deutschland ist die Wohneigentumsquote seit dem Jahr 2000 nur von 41Prozent auf rund 46 Prozent gestiegen, seit sieben Jahren stagniert sie. Neben der Schweiz ist Deutschland somit das einzige Land in Europa, in dem mehr als die Hälfte der Haushalte nicht in den eigenen vier Wänden lebt. Eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft hat untersucht, woran das liegt und wie die Deutschen wohnen

Weiterlesen

Neuvertragsmieten stagnieren, Eigentumswohnungen werden teurer

27.10.2019

Der F+B-Wohn-Index Deutschland, der die durchschnittliche Preis- und Mietentwicklung von Wohnimmobilien für alle Gemeinden in Deutschland abbildet, stieg im 3. Quartal 2019 im Vergleich zum Vorquartal um 0,7 Prozent. Das Plus zum Vorjahresquartal beträgt 3,9 Prozent. Die Schere zwischen Kaufpreisen und Mieten geht dabei immer weiter auseinander.

Weiterlesen

Deutscher Bundestag stimmt Grundsteuerreform zu

18.10.2019

Der Deutsche Bundestag hat die Reform der Grundsteuer beschlossen. Für ihre Berechnung gilt künftig die Formel: Wert des Grundbesitzes x Steuermesszahl x Hebesatz. Dabei ergibt sich der Wert eines bebauten Grundstücks aus einer Kombination von Bodenrichtwert und einer typisierend in Abhängigkeit von der Lage angenommenen Nettokaltmiete.

Weiterlesen