Seniorengerechtes Wohnen

Senioren
Seniorengerechtes Wohnen

Der Bedarf an senioren­gerechten Wohnungen wird in den nächsten Jahren signifikant steigen. Das Statistische Bundesamt prognostiziert für das Jahr 2030 ca. 22 Millionen Bundesbürger mit einem Altersdurchschnitt über 65 Jahren.

Die Lebenserwartung der älteren Bevölkerung steigt und damit einhergehend der Wunsch, die persönliche Selbständigkeit bis ins hohe Alter erhalten zu können. Diese Selbständigkeit in der Lebensform wird durch unterstützende Serviceleistungen seitens des Immobilienbetreibers gewährleistet.

Aus diesem Grund ist die Wohnform des seniorengerechten Wohnens mit Service eine ideale Alternative zu den klassischen Seniorenwohnheimen, Altersheimen oder dem Betreuten Wohnen.

Das „Seniorengerechte Wohnen mit Service“ bietet eine selbstständige Lebensführung in räumlich eigenständigen Wohnungen und bietet bei Bedarf Hilfestellung bei der Bewältigung der täglichen Probleme des Lebens.

Die Herbst Immobilien Management GmbH verwaltet und managt in Hollenstedt Immobilien, die diesem Wunsch auf selbständiges Wohnen im Alter gerecht werden.

Dabei sind folgende Faktoren ein fester Bestandteil im „Seniorengerechten Wohnen mit Service“:

Erfolgsfaktoren bzgl. der Immobilie:

  • Die Wohnanlage ermöglicht eine selbständige Lebensweise
  • Mögliche Integration der Bewohner in das Gemeinwesen von Hollenstedt
  • Einkaufs- und Versorgungsangebote sind fußläufig erreichbar
  • Einbindung des seniorengerechten Wohnens in einen Leistungsverbund verschiedener Anbieter (Fußpflegedienst, Friseur, Plegedienste etc.)

Erfolgsfaktoren bzgl. des Wohnungsangebotes:

  • Barrierefreie Begehungsmöglichkeit der Wohnungen und der Gemeinschaftsräume
  • Bodengleiche Duschen, Freisitze etc.
  • Büro des persönlichen Ansprechpartners befindet sich im Gebäude
  • Gemeinschaftsräume und gemeinsame Küche zum kommunikativen Austausch im Zentrum der Immobilie

Erfolgsfaktoren bzgl. des Betreibers:

  • Eine engagierte Eigentümergemeinschaft, vertreten durch einen Verwalter, garantieren als Betreiber den Erfolg des seniorengerechten Wohnens
  • Die Eigentümergemeinschaft definiert das Service-Leistungspaket für die Bewohner und passt es kontinuierlich den aktuellen Gegebenheiten an
  • Kern des Leistungspaketes ist die Präsenz eines Ansprechpartners, der sowohl für persönliche Hilfestellung als auch zur Förderung des gemeinsamen Umgangs miteinander zur Verfügung steht.
  • Fazit: ein engagierter Betreiber ist das „Gesicht“ des seniorengerechten Wohnens mit Service

Bestandteile der „Service-Leistungen“:

  • Regelmäßige Präsenzzeiten eines Ansprechpartners für Hilfestellungen
  • Feste Sprechzeiten des Betreibers vor Ort
  • Vermittlung und Organisation von Hilfsdiensten bei Bedarf
  • Bestehende Rahmenverträge mit Service-Unternehmen
  • Bereitstellung von Gemeinschaftsräumen
  • Förderung von Kontakten zu andern Mietern
  • Organisation und Teilnahme an saisonalen Veranstaltungen / Festen
  • Förderung von kulturellen Veranstaltungen

Wenn Sie als Investor einer Wohnanlage, Eigentümer einer Wohnung oder Mieter, Interesse am „Seniorengerechten Wohnen mit Service“ haben, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf. Wir melden uns gerne unverzüglich bei Ihnen zurück.
>> zum Kontaktformular